Vernetzung und Kooperation

Vernetzung und Kooperation

Das HONEDA Netzwerk

Über die eigenen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit hinaus, ist die Kooperation mit weiteren Akteuren der assoziierten Hochschulen ein wichtiger Baustein im Nachhaltigkeitsmanagement des Studierendenwerks.

Zu diesem Zweck gründete sich 2018 das HONEDA -Netzwerk.HONEDA steht für Hochschulen für Nachhaltige Entwicklung in Darmstadt. Dafür haben sich die Hochschule Darmstadt, die TU Darmstadt, das Studierendenwerk, die Hochschulgruppe Nachhaltigkeit der TU und die Studentische Initiative für nachhaltige Entwicklung der Hochschule zusammengeschlossen. Die Motivation von HONEDA: Gemeinsam ist mehr zu erreichen für das gemeinsame Ziel einer nachhaltigen Entwicklung.

HONEDA ist es wichtig aufzuzeigen, dass eine nachhaltige Entwicklung in Gesellschaft und Wirtschaft das Mitdenken und Mitwirken von jeder und jedem Einzelnen braucht. Nur gemeinsam können wir den globalen Problemen, wie Klimaerwärmung, Artensterben und Ressourcenübernutzung etwas entgegensetzen.

Die von HONEDA 2019 erstmals veranstaltete „Woche der Nachhaltigkeit“ wird 2021 mit vier „Tagen der Nachhaltigkeit“ im Februar, Mai, August und November fortgesetzt.

Die zentrale Plattform, um sich über das Netzwerk HONEDA und die Tage der Nachhaltigkeit detaillierter zu informieren, ist die Website Darmstadt4change.de

Dort finden sich auch weitere Informationen zu unseren bisherigen Veranstaltungen.

Kontakt

Nachhaltigkeitsmanager

Georg Richarz

Porträt des Nachhaltigkeitsmanagers Georg Richarz

Tel.: 06151 16-29438

E-Mail