BAföG

BAföG

Häufig gestellte Fragen zum BAföG  (FAQ)

Aktuelles - Antrag stellen lohnt sich!

Wegen der Corona-Pandemie haben viele Hochschulen, gerade die Universitäten, den Beginn der Vorlesungszeit für dieses Wintersemester 2020/2021 nach hinten verschoben, zum Beispiel auf Anfang November 2020. Das Semester beginnt aber offiziell oft schon früher. Deshalb ist es besonders für Erstsemester wichtig, ihren BAföG-Erstantrag möglichst frühzeitig zu stellen, damit sie ab Beginn des Semesters auch die Förderung erhalten können.

Daher unser dringender Rat an Erstsemester: BAföG-Antrag nicht erst zu Beginn der Lehrveranstaltungen stellen!

Zum Wintersemester 2020/201 wird der Förderungs-Höchstsatz beim BAföG auf 861 Euro erhöht, die Freibeträge für das Einkommen der Eltern steigen, und man kann mehr Vermögen haben, das nicht aufs BAföG angerechnet wird. Die Kinderbetreuungszuschläge steigen von 140 auf 150 Euro. Außerdem sind die BAföG-Antragsformulare neu und übersichtlicher gestaltet.

 

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) eröffnet jungen Menschen seit 1971 Bildungschancen. Das BAföG unterstützt Studierende, abhängig von der finanziellen Situation ihrer Familie ein ihren Eignungen und Interessen entsprechendes Studium zu absolvieren.

BAföG - Kurzinformationen des Deutschen Studentenwerks

BAföG - Informationen des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

BAföG - Kompaktinformationen zur Ausbildungsförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

 

Das Studierendenwerk Darmstadt ist zuständig für die

Das Studierendenwerk Darmstadt bearbeitet kein Schüler-BAföG! Bitte Anfragen an die zuständigen Ämter für Ausbildungsförderung bei den Landkreisen und Städten richten. (z. B. Landkreis Darmstadt: kreisverwaltung@ladadi.de oder Stadt Darmstadt www.darmstadt.de/).

BAföG:

Online-Antrag mit dem neuen Personalausweis

Der Antrag kann papierlos ohne Unterschrift gestellt werden - was benötigen Sie?

  • einen Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion
  • die entsprechende Software, z.B. die kostenlose AusweisApp2
  • ein Personalausweis-Kartenlesegerät (Einzelheiten hierzu finden Sie auf dem Personalausweisportal)

Tools zur Nutzung der neuen Funktion sind im Online-Antrag enthalten.

Fragen?

Bitte mailen Sie Ihr Anliegen an die E-Mail-Anschrift der Abteilung Studienfinanzierung bafoeg@stwda.de.

Unsere Beraterinnen und Berater

   Bereich     SachbearbeiterIn     Telefon   E-Mail
  (um @bafoeg-hessen.de         ergänzen!)

   A - Bld Katharina Iwtschenko 16-29949 katharina.iwtschenko
 
   Ble -  Ew

Gülsen Arslan 16-29944 guelsen.arslan
   
  Ex - Gld

Kerstin Jung 16-29952 kerstin.jung
   
  Gle - H

Sandra Kibnowski 16-29957 sandra.kibnowski
   
  I -Kud

Ajla Zukic 16-29943 ajla.zukic
   
   Kue - Mueller,L

Sabine Opfer 16-29956 sabine.opfer
   
 Mueller,M - Rueth

Katja Haller 16-29963 katja.haller
   
 Rueti - Selt

Ulrike Gajewski 16-29950 ulrike.gajewski
   
 Selu - Vn

Ines Fischer 16-29948 ines.fischer
 
 Vo - Z

Nadine Geißler 16-29947 nadine.geissler
   
Kontakt

Studienfinanzierung

Mensa Lichtwiese

Alarich-Weiss-Str. 3
64287 Darmstadt

E-Mail

Tel (06151) 16-29958
Fax (06151)-96994337

Postanschrift:
Studierendenwerk Darmstadt
Studienfinanzierung
Postfach 10 13 21
64213 Darmstadt

Servicepoint

Mensa Lichtwiese

Alarich-Weiss-Str. 3
64287 Darmstadt

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten

Flyer BAföG (PDF)

bafoeg-folder

BAföG-App

Neue BAföG-App hilft bei der Antragstellung

Neue BAföG-App hilft bei der Antragstellung