Rechtsberatung

Mündliche Rechtsberatung

Die kostenlose Beratung erstreckt sich grundsätzlich auf alle im Alltag der Studierenden anfallenden Rechtsfragen. Mietrechtliche Angelegenheiten bilden dabei einen Schwerpunkt. Gegenüber der Abteilung Wohnen und der Abteilung Studienfinanzierung des Studierendenwerks ist Neutralität uneingeschränkt gewährleistet.

Die Beratung erfolgt nur mündlich, wobei im Falle etwa erforderlichen Schriftverkehrs ein Anwaltsbüro vermittelt werden kann.

rechtsberatung

Bei Vorlage eines Rechtsberatungsscheines - den das für den ersten Wohnsitz zuständige Amtsgericht ausstellt - sind auch dessen Leistungen bis auf einen geringen Betrag gemäß Beratungshilfegesetz gebührenfrei.

Unterlagen bitte nicht vergessen!
Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten!

 

Weitere Beratungsangebote:

Rechtsberatung des AStA der TU Darmstadt

Studierende der TU Darmstadt können über deren AStA eine kostenlose Erstberatung durch  AnwältInnen bekommen. Die Terminvereinbarung läuft über das AStA-Büro. Die Beratung findet donnerstags statt. Den genauen Ablauf finden Sie auf der Seite des AStA der TU Darmstadt (ganz unten).

 

Rechtsberatung des AStA der Hochschule Darmstadt

Die Studierenden der Hochschule Darmstadt erhalten eine kostenfreie Erstberatung von einem Anwalt bzw. einer Anwältin. Dazu ist eine rechtzeitige Anmeldung in der Geschäftsstelle des h_da-AStA nötig. Die Beratung findet donnerstags statt. Den genauen Ablauf finden Sie auf der Seite des AStA der Hochschule Darmstadt.

 

Kontakt

Rechtsberatung

RABinder

Rechtsanwalt
Hans-Jürgen Binder

Alexanderstr. 4
Gebäude Mensa Stadtmitte
Seitenflügel
2. OG, Zi. 201 (Sitzungszimmer Jena)

 

Sprechzeiten: jeden Dienstag ab 14:30 Uhr
Wartezeiten am Beratungstag sind die Regel!