Wissenschaftliches Forum zu Inklusion

Einsame Gesellschaft?! – Wissenschaftliches Forum zu Inklusion am 3. Mai 2021

Einsamkeit kennen alle Menschen. Aber die meisten sind es nicht freiwillig, sondern aufgrund von Lebensumständen, die einem den Zutritt verwehren, oder Communities, die explizit ausschließen. Das Thema unseres Wissenschaftstages sowie unser Verhältnis und unser Umgang mit Einsamkeit gewinnen in Zeiten der Pandemie und der der sozialen Isolation eine herausragende Bedeutung. An diesem Tag möchten wir Raum geben, um uns über unsere Lebensrealitäten sowie über Ursachen und Strategien im Umgang mit Einsamkeit auszutauschen. Wir laden Expert:innen ein, sich dem Thema Einsamkeit aus verschiedenen Richtungen zu nähern. Der Wissenschaftstag findet nur online statt.

Die Zoom-Links zu den beiden Panels und für die Pausenzeiten sind in Kürze hier zu finden. Für die Workshops müssen Sie sich bis zum 26.04.2021 anmelden und erhalten anschließend die Zugangsdaten.

Bitte bei der Anmeldung den Namen des Workshops angeben.

Das gesamte Programm des Darmstädter Festivals „Alles Inklusive?!“ finden Sie hier.

 

Das Wissenschaftliche Forum ist eine Kooperation zwischen:

 

Veranstaltungs-Plakat
Kontakt & Anmeldung

Anmeldungen für die Workshops bis zum 26.04.2021

(bitte Titel und Referent:in angeben)

E-Mail