Geschäftsführung (m/w/d)

Geschäftsführung (m/w/d)

Das Studierendenwerk Darmstadt steht seit 1921 für moderne Dienstleistungen rund ums Studium. Als Anstalt des öffentlichen Rechts und mitten in der Stadt des Jugendstils begleiten wir die Studierenden der Darmstädter Hochschulen auf dem Weg vom orientierten Studienbeginn über eine gelingende Studienzeit bis zum erfolgreichen Abschluss. Unsere Bereiche sind vielfältig. Die Hochschulgastronomie mit Mensen, Bistros, Kaffeebars und Biergarten sorgt für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. In den Wohnheimen finden Studierende ein Zuhause. Die professionellen Beratungsangebote, interkulturelle Veranstaltungen und eine passgenaue Studienfinanzierung runden das Angebot ab. Mit rund 260 Beschäftigten bietet das Studierendenwerk die notwendige Infrastruktur aus einer Hand!

Zur Nachfolge unserer Geschäftsführerin suchen wir ab dem 1. September 2021 eine neue

Geschäftsführung (m/w/d)

Die Geschäftsführung verantwortet die Gesamtstrategie des Studierendenwerks in Abstimmung mit dem Verwaltungsrat sowie die Erhaltung und Weiterentwicklung unserer vier Kernbereiche mit Wohnen, Hochschulgastronomie, Beratung und Interkulturelles, Studienfinanzierung.

Aufgaben

  • Zukunftsorientierte, nachhaltige, strategische und operative Führung des Studierendenwerks und seiner Einrichtungen als soziales Dienstleistungsunternehmen.
  • Steuerung der nachhaltigen Entwicklung und Weiterentwicklung der Leistungsangebote orientiert an dem Bedarf der Studierenden und den Unternehmenszielen.
  • Eigenverantwortliche Planung und Steuerung komplexer Projekte unter Berücksichtigung der Strategie des Studierendenwerks.
  • Integrative Personalführung und Führungskräfteentwicklung sowie Personalentwicklung des operativen Personals.
  • Finanzielle Führung und Überwachung der Bilanzen, der Liquidität, der laufenden Geschäfte und der Kostenentwicklung.
  • Vertretung gegenüber und Kooperation des Unternehmens mit sämtlichen Stakeholdern, insbesondere Studierenden, Hochschulen, Geschäftspartnern, Öffentlichkeit und Politik.
  • Kommunikation, Vernetzung und Zusammenarbeit mit der Landesregierung, Parteien, Parlamentsabgeordneten, Verbänden, Behörden und anderen Studierendenwerken.

 

Sie bringen zwingend mit:

  • Sie haben eine akademische Ausbildung abgeschlossen oder verfügen über gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die in Unternehmen mit interdisziplinären Aufgabenstellungen erworben wurden.
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Leitungs- und Organisationserfahrung in ähnlicher Position oder Aufgabenstellung.
  • Sie besitzen Managementkompetenzen, die den ökonomischen, sozialen und rechtlichen Erfordernissen gerecht werden und zudem die Interessen von Studierenden und kooperierenden Hochschulen berücksichtigen.
  • Als gewinnende Persönlichkeit schätzen Sie den Wert netzwerkorientierter und innovativer Strategien zur erfolgreichen Organisationsentwicklung.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild und unseren Unternehmenszielen.
  • Im Fokus Ihrer Arbeit steht für Sie ein integrativer und partizipativer Führungsstil.
  • In der englischen Sprache können Sie sich bestens mündlich und bei Bedarf auch schriftlich ausdrücken.
  • Erfahrungen im Umgang mit Politik und Presse, Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten sowie die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen:

Das Studierendenwerk bietet Ihnen die Möglichkeit sich an exponierter Stelle für studentische und soziale Themen zu engagieren. Es erwartet Sie eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum und Verantwortung. Bei uns finden Sie eine wertschätzende Unternehmenskultur und motivierte Mitarbeiter*innen vor. Der Dienstvertrag wird in Anlehnung an den Tarifvertrag für das Land Hessen plus zusätzliche Leistungen je nach Qualifikation geschlossen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Jobticket etc.

Der Dienstvertrag wird zunächst für die Dauer von fünf Jahren abgeschlossen. Bei einer erfolgreichen Evaluation der Geschäftsführung durch den Verwaltungsrat besteht nach drei Jahren die Möglichkeit einer vorzeitigen Entfristung.

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden im Rahmen der rechtlichen Vorgaben berücksichtigt. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

 

Schlägt Ihr Herz für eine Unternehmensführung mit sozialem Auftrag?

Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis spätestens 02. Oktober 2020 bitte nur per E-Mail und alle Unterlagen in nur einem PDF-Anhang an bewerbung@stwda.de.

 

Datenschutz: Dem Studierendenwerk ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, dienen der Besetzung der offenen Stellen. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten im Bewerbungsprozess einverstanden. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in unserem Hause verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.
Kontakt

Studierendenwerk Darmstadt

Personalabteilung

Ansprechpartnerin
Dagmar Göttmann

Alexanderstr. 4
64283 Darmstadt

E-Mail

Karriereportal