Gastronomische Betriebskoordination (w/m/d)

Gastronomische Betriebskoordination (w/m/d)

Seit mehr als 90 Jahren steht das Studierendenwerk Darmstadt für moderne Dienstleistungen rund ums Studium. Mitten in der Stadt des Jugendstils begleiten wir die Studierenden der Darmstädter Hochschulen durch das Studium. Ob Hochschulgastronomie, attraktive, ein Zuhause bietende Wohnanlagen, professionelle unterstützende Beratungsangebote oder eine passgenaue Studienfinanzierung mit dem Schwerpunkt BAföG. Wir bieten die notwendige soziale Infrastruktur aus einer Hand!

Die Hochschulgastronomie umfasst fünf Standorte mit Mensa, Bistro und/oder Kaffeebar und einem Biergarten. Unsere Angebote reichen von der Pausenverpflegung über Sandwiches, Snacks sowie täglich wechselnden Gerichte in der Mensa. Für einen Standort in Darmstadt suchen wir zum Oktober 2019 eine neue

Gastronomische Betriebskoordination (w/m/d)

mit Mensa, Bistro, Kaffeebar und Biergarten

 

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Koordination der gesamten Betriebsabläufe.
  • Analyse und Optimierung aller operativen Prozesse am Standort.
  • Wirtschaftlichkeitskontrolle mit Hilfe unseres Warenwirtschaftssystems.
  • Standortbezogene Umsetzung der Abteilungsstrategie und Einhaltung der Unternehmensstandards.
  • Einhaltung der Gesetze (Hygiene, Sicherheit, usw.)
  • Übergeordnete Personaleinteilung am gesamten Standort, Personalbedarfsplanung.
  • Personalführung von bis zu 40 Mitarbeiter/innen zusammen mit der Küchen- und Bistroleitung.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung Betriebsmanagement und der Abteilungsleitung.

Aufgrund unserer Öffnungszeiten ist es für die Aufgabenerfüllung erforderlich, dass zeitweise auch am Abend oder am Wochenende Arbeitszeiten anfallen.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine mindestens dreijährige abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie.
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse erworben durch eine Zusatzausbildung an einer Hotelfachschule.
  • Berufserfahrungen und erste Führungserfahrung in vergleichbarer Position.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse.
  • Versierter Umgang mit MS-Office (OUTLOOK, WORD und EXCEL) und einem Warenwirtschaftsprogramm.
  • Eine natürliche Autorität mit sicherem Auftreten, Verantwortungsbewusstsein und eine hohe Belastbarkeit.
  • Einen Führungsstil, mit dem Sie Ihr Team für sich gewinnen, den Ressourcenbedarf vorausschauend planen und für eine eindeutige Zuteilung der Aufgaben sorgen.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der Hochschulgastronomie. Darüber hinaus bieten wir eine Betriebsrente bei der „VBL“ mit Eigenanteil, ein subventioniertes Jobticket und attraktive Mitarbeiterrabatte. Moderne Arbeitszeitmodelle, gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen, eine wertschätzende Unternehmenskultur und motivierte Mitarbeiter/innen runden unser Profil ab. Unser Leitbild spiegelt die Werte wie Nachhaltigkeit, Genuss, Qualität, Persönlichkeit und Offenheit wieder.

Bei uns vergüten wir die Beschäftigten nach dem Tarifvertrag des Landes Hessen (TV-Hessen). Für die Position „Betriebskoordination“ steht die Entgeltgruppe 10 mit einem Einstiegsjahresgehalt zwischen 43.800€ und 47.000€ brutto zur Verfügung.

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden im Rahmen der rechtlichen Vorgaben berücksichtigt. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden, weshalb wir Sie um Kopien Ihrer Unterlagen bitten.

Bitte übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis spätestens 19. Juli 2019 per E-Mail (nur mit PDF-Anhängen) an bewerbung@stwda.de.

Weitere Informationen zu uns erhalten Sie unter www.studierendenwerkdarmstadt.de oder www.jobs-studentenwerke.de. Für Fragen stehen wir gerne auch telefonisch zur Verfügung.

 

Datenschutz: Dem Studierendenwerk ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, dienen der Besetzung der offenen Stellen. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten im Bewerbungsprozess einverstanden. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in unserem Hause verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

 

 

Kontakt

Studierendenwerk Darmstadt

Personalabteilung

Ansprechpartnerin
Dagmar Reimann
Tel (06151) 16-29294

Alexanderstr. 4
64283 Darmstadt

E-Mail

Karriereportal