Kühler Kopf in turbulenten Zeiten

Kühler Kopf in turbulenten Zeiten

Workshop - Emotionsmanagement für einen entspannten Studienalltag

Reagierst du manchmal impulsiv mit einem Gefühlsausbruch und es tut dir im Nachhinein leid? Oder fühlst du dich manchmal niedergeschlagen und weißt gar nicht genau warum? Ärgerst du dich manchmal und weiß nicht wohin mit deiner Energie?

Dann besuche diesen Workshop und erfahre, wie du deine eigenen Emotionen besser verstehen und nutzen kannst. Wir beschäftigen uns damit, wie du auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf bewahrst. Nimm Handwerkszeuge mit nach Hause, um deine Emotionen aktiv zu nutzen anstatt dich von ihnen bestimmen zu lassen.

 

 

Workshop-Inhalte:

  • Entstehung und Einflussfaktoren von Emotionen
  • Persönliche Trigger-Punkte identifizieren und automatische Handlungen unterbrechen
  • Negative Emotionen als wichtige Hinweisreize in die eigene Handlungssteuerung einplanen
  • Selbstregulationsstrategien, um Situationen zu entschärfen und wieder runter zu kommen
  • Achtsamkeit, Distanzierung und Perspektivwechsel als Strategien zur Förderung von Gelassenheit  

Ziele:

  • Die eigenen Emotionen verstehen und steuern
  • Auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und ausstrahlen
  • Konstruktiv mit Ärger und Wut umgehen, um weiterhin selbstgesteuert und durchdacht zu handeln und die eigenen Ziele zu erreichen

 

Wer kann teilnehmen:

Das Angebot richtet sich an alle Studierenden der TU Darmstadt und der Hochschule Darmstadt

Die Gruppengröße liegt bei max. 15 Teilnehmer*innen

 

Datum: Dienstag, 2.7.2024

Zeitpunkt: 09.00 – 16.30 Uhr

Ort: Raum "Grenoble", Mensa Stadtmitte, Alexanderstr. 4 Darmstadt

 

Referentin: Psychologin (M.Sc.) Leoni Saechtling

Preis: kostenlos

Sprache: Deutsch

 

Anmeldung: bis Freitag, 21.06.2024 per E-Mail an: Assistenz-BuS@stwda.de             

Mehr Infos: Assistenz-BuS@stwda.de

Kontakt

Marta Kozlowska
Gesundheitsangebote


Tel 0179 6687785
E-Mail