Fachfrau/-mann für Systemgastronomie

Fachfrau/-mann für Systemgastronomie zum 01.08.2019


Ausbildungsdauer:

3 Jahre, Verkürzung auf 2 – 2,5 Jahre möglich

Schulische Ausbildung:

Lehrjahr 1: Blockunterricht an der Peter-Behrens-Schule in Darmstadt

Lehrjahr 2 und 3: Blockunterricht an der Bergiusschule in Frankfurt am Main

Betriebliche Ausbildung:

Alles was Du brauchst, um gemeinsam mit uns dafür zu sorgen, dass täglich eine reichhaltige Auswahl an gutem Essen für Studierende angeboten werden kann, erlernst Du in unseren vier Mensaküchen und in den vielen Bistros und Kaffeebars, die mit modernster Großküchentechnologie ausgestattet sind. Neben dem Gastronomiebereich wirst Du auch in den Abteilungen Einkauf, Rechnungswesen und Personal eingesetzt, damit Dir auch die kaufmännischen Bestandteile Deiner Ausbildung vermittelt werden.

Durch die Verpflegung der Studierenden in unseren Mensen/Bistros hast Du regelmäßige Arbeitszeiten die, je nach Einsatzort, zwischen 7.00 – 17.00 Uhr variieren. An mind. 6 Wochen im Jahr sind auch spätere Arbeitszeiten und Wochenendeinsätze möglich.

Voraussetzungen:

  • Du bist zuverlässig, belastbar und flexibel
  • Du übernimmst gerne Verantwortung
  • Du bist kundenorientiert und hast Freude am Planen und Organisieren
  • Du hast einen guten Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur

Ausbildungsinhalte:

Nachdem Du in den ersten Monaten vor allem in die Vorgänge der kalten und warmen Küche Einblicke bekommen hast, lernst Du anschließend der Umgang mit Gästen und die Aufgaben des Managements näher kennen. Bei dem Einsatz im Event-Management lernst Du, wie Du auf unterschiedliche Personengruppen eingehst, Kosten kalkulierst, Beratungen durchführst und Angebote erstellst.

Warum Du Dich für uns entscheiden solltest?

  • Zum Start Deiner Ausbildung gibt es eine Einführungswoche bei der Du das Unternehmen und die anderen Auszubildenden und Mitarbeitenden näher kennenlernen kannst
  • Unsere AusbilderInnen werden regelmäßig und intensiv geschult, um Deine Ausbildung modern und interessant zu gestalten
  • Bei Problemen jeglicher Art steht Dir neben unseren AusbilderInnen auch unsere engagierte Jugend- und Auszubildendenvertretung zur Seite
  • Du besuchst regelmäßig Seminare, Workshops und Prüfungsvorbereitungskurse um optimal gefördert zu werden
  • Du erhältst von uns eine Übernahmegarantie nach der Ausbildung für mindestens 6 Monate
  • Du kannst bei uns von attraktiven Mitarbeiterrabatten profitieren
  • Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz: Wir organisieren ein jährliches Betriebsfest und/oder einen Betriebsausflug für alle Mitarbeitenden des Studierendenwerks
  • Wir bieten Dir eine attraktive Vergütung in Höhe von:
    •   936,85 € (1. Lehrjahr)
    •   991,43 € (2. Lehrjahr)
    • 1.041,51 € (3. Lehrjahr) (alle Angaben in Brutto und gültig für alle Ausbildungsberufe, Stand: 01.02.2018)
  • Nachhaltigkeit ist für uns von großer Bedeutung: Wir besetzen offene Stellen nach Möglichkeit mit eigenen Azubis
  • Neben Deinem Azubi-Gehalt erhältst Du einmal jährlich eine Jahressonderzahlung in Höhe von 90% deines Bruttomonatsentgelts
  • Bei einem erfolgreichen Abschluss Deiner Berufsausbildung erhältst Du eine Prämie:
    • 500,00 € (bei der Note 1 und 2)
    • 400,00 € (bei der Note 3)
    • 300,00 € (bei der Note 4)
  • Dir stehen pro Jahr 29 Urlaubstage zu
  • Zusätzlich bieten wir Dir 5 Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung

Wir bevorzugen Bewerbungen per Mail an ausbildung@stwda.de

Bei Fragen kannst du dich an unsere Ausbildungsleiterin Frau Helena Geidt wenden: Tel.-Nr.: 06151 16-29159

 

Kontakt

Studierendenwerk Darmstadt

Ausbildung

Ansprechpartnerin:
Helena Geidt

Postfach 10 13 21
64283 Darmstadt
Tel (06151) 16-29159

E-Mail