FAQ

faq2

Was ist die Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks? Was wird untersucht?
Wonach wird genau gefragt?
Für wen sind die Ergebnisse der Befragung wichtig?
Wer führt die Sozialerhebung durch?
Wer wird befragt?
Wie läuft die Befragung ab?
Muss ich teilnehmen?
Wer sendet den Studierenden den Teilnahmeaufruf?
Wie wird der Datenschutz gewährleistet?
Gesetzt den Fall, man wird ausgewählt: Warum die Fragen beantworten?
Was bedeutet „repräsentativ“? Gibt es denn überhaupt eine typische Studentin oder einen „typischen“ Studenten?
Ist der Fragebogen überhaupt passend für alle Teilnehmenden?
Wie werden die Daten aufbereitet und ausgewertet?
Was passiert mit meinen Daten?
Wann werden die Ergebnisse veröffentlicht?