Der Weltladen

Neu im Gutscheinheft: Der Weltladen

30.12.2016 · In der Elisabethenstraße wechseln die Geschäfte häufig wie Ebbe und Flut. Eines der wenigen Schaufenster, welches bereits seit 1975 die Blicke der vorbeilaufenden Passanten mit bunten Produkten anzieht, ist die Auslage des Weltladens. Dass es sich hierbei um kein gewöhnliches Gewerbe handelt, wird schnell deutlich: Ins Sortiment schaffen es nur Produkte, die zu 100 Prozent fair gehandelt werden. „Wir beziehen die Produkte von bis zu 50 Lieferanten, wie etwa der GEPA, die auf einen solidarischen Handel mit Entwicklungsländern setzen.“, erklärt Norbert Schneeweis, Geschäftsführer seit 1979. Doch der Weltladen leistet noch bedeutend mehr.

weltladen-darmstadt
Norbert Schneeweis, Geschäftsführer des Weltladens

Ein wesentlicher Teil der Aufgaben besteht in Informations- und Aufklärungsarbeit. In einer Infothek und Präsenzbibliothek im Weltladen, erfahren Interessierte u. a. Wissenswertes über die Lebensumstände in den Herkunftsländern der Produkte und über Zusammenhänge der Wirtschaftssysteme. Darüber hinaus
werden Diskussionsveranstaltungen und Ausstellungen organisiert. Hinter dem Weltladen steht als Träger der  gemeinnützige Verein „Solidarisch handeln e.V.”. Das Team um Norbert Schneeweis setzt sich aus drei Arbeitskräften und ca. 15 ehrenamtlichen Helfern zusammen. Die Kunden erhalten im Weltladen nicht nur Lebensmittel wie Brotaufstriche, Süßigkeiten, Kaffee oder Tee. Das Sortiment umfasst auch langlebige Gebrauchsgüter wie Geschirr, Kleidung, Taschen und Schmuck.

weltladen-2-darmstadt
Neu in der Kollektion und aus Südafrika stammend ist die Solarlampe. Die Deckellampe ist nicht nur optisch ein Blickfang. Sie speichert das Sonnenlicht und bietet abends, ob drinnen oder draußen, ein helles und weiches Licht, welches sogar zum Lesen der nächsten Sekundarliteratur aus der ULB geeignet ist.

weltladen-3-darmstadt
Wer mehr über den Weltladen erfahren möchte, gibt einfach die 16 Zeichen www.weltladen.de in das Smartphone ein oder schaut direkt bei Herrn Schneeweis und seinem Team in der Elisabethenstraße 51.

Zu jedem Semesterstart erhalten die neuen Studierenden ein Exemplar unseres Gutscheinhefts „Bonbons“. Einige der Vergünstigungen möchten wir euch hier genauer vorstellen.

Im Weltladen erhalten Studierende wahlweise ein alkoholfreies Getränk oder einmalig 10 % Rabatt  auf den Einkauf.

 

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Tel (06151) 16-29290, 16-29291, 16-29292, 16-29293
Fax (06151) 16-29819


E-Mail