Barzahler-Aufschlag

Barzahler-Aufschlag

schnellermitchip ...! Ausbau des bargeldlosen Zahlungsverkehrs 

Ab 2. Januar 2018 wird für alle Kunden bei jedem Bezahl-Vorgang in der Hochschulgastronomie, der nicht bargeldlos erfolgt, ein Aufschlag von 20 Cent berechnet. Dies gilt in gleicher Weise für Studierende und Gäste, einschließlich die Hochschul-Bediensteten.

Die für alle Kundengruppen faire Barzahler-Regelung erleichtert den Mensa- und Bistro-Alltag:

  • Bargeldloses Zahlen ermöglicht einen messbar schnelleren Kassen-Durchlauf und hilft Rückstaus zu vermeiden.
  • Weniger „Cash” bedeutet außerdem ein finanzielles Plus, da die Geldinstitute ihre Gebühren für den Umgang mit Bargeld massiv erhöht haben. Über unsere sozialen Leistungen kommt dieser Vorteil den Studierenden zugute.

Gäste, die noch keine Chipkarte haben, können diese gegen 5 Euro Pfand an den Bistro-Kassen erwerben. Die Aufladung erfolgt an den automatischen Aufwertern in den Mensen und an den Kassen der Kaffee-Bars. Kunden, die zur Neu-Regelung Fragen haben, können sich per Mail an die Leitung unserer Hochschulgastronomie wenden: ml@stwda.de

Kontakt

Hochschulgastronomie

Alarich-Weiss-Str. 3
64287 Darmstadt

Tel (06151) 16-29553
Fax (06151) 16-29554

E-Mail