Interaktionelle Gruppe

Interaktionelle Gruppe

Viele Probleme im zwischenmenschlichen Erleben lassen sich auf vergangene Beziehungserfahrungen zurückführen. Meist sind die eigenen Verhaltensweisen und deren Wirkung auf Menschen in der Umgebung gar nicht bewusst.

Eine Interaktionelle Gruppe kann Ihnen dabei helfen:

  • sich selbst in Beziehungen zu anderen zu erleben
  • neue Verhaltensweisen im Umgang mit anderen Gruppenmitgliedern zu erproben
  • sich mit eigenen Beziehungsmustern auseinanderzusetzen
  • Unterstützung und Feedback zu empfangen und selbst zu geben
  • Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen anderer Menschen zu verstehen
  • Selbstachtung, Selbstbild und Selbstvertrauen zu verbessern

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnahme an einer solchen Gruppe eine Erweiterung des eigenen Handlungsspielraums im Alltag ermöglichen kann.

 

Zeiten: wöchentlich dienstags von 15.00-16.40 Uhr (mindestens 25 Termine)

Beginn: Juni 2019

Die Entscheidung für die Teilnahme an der Gruppe wird in Einzelgesprächen sorgfältig besprochen und abgewogen.

Leitung und Voranmeldung: Rick Bode

Kontakt

Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS)

Steubenplatz 12 (1.OG)
64293 Darmstadt

Rick Bode
Tel (06151) 16-29857
E-Mail