Gesundheit und Studium

Gesundheit und Studium

Eine Forsa-Umfrage ergab: Mehr als 22% aller hessischen Studierenden fühlen sich häufig unter Druck gesetzt. Für 26% war der Druck schon einmal so groß, dass die Situation nicht mehr mit den gewohnten Entspannungsstrategien oder mit der Hilfe ihres privaten Umfelds bewältigt werden konnte.

Collage mit Fotos zu Stress- und Entspannungsfaktoren

In Kürze zeigen wir hier einige Möglichkeiten auf, um sich nicht nur in der ULB wieder entspannt und achtsam auf die Unterlagen konzentrieren zu können.

 

Bis dahin haben wir folgende

Terminangebote

TK-Mentalstrategien - voraussichtlich wieder zum Wintersemester 17/18

SKOLL-Training - läuft derzeit

 

Kontakt

Abteilungsleitung

Ursula Lemmertz

E-Mail