FAQ – Vorbereitung: Wohnen

FAQ - Vorbereitung: Wohnen

Wohnen

Wie bekomme ich ein Zimmer in Darmstadt?

Wieviel Zeit sollte ich für die Zimmer-/Wohnungssuche einplanen?

Wie lange ist die Wartezeit für ein Wohnheim-Zimmer beim Studierendenwerk?

In welchen Regionen kann ich sonst noch nach einem Zimmer suchen?

Was ist eine Kaution? Wann wird diese bezahlt?

Was bedeuten die Abkürzungen in den Wohnungsanzeigen?

Was kann ich tun, wenn ich kein Zimmer finden kann?

Transfer vom Flughafen

Wie komme ich vom Flughafen nach Darmstadt?


Wohnen

Wie bekomme ich ein Zimmer in Darmstadt?

  • WICHTIG: bei Zusage eines Studienplatzes bekommt nicht automatisch ein Zimmer (außer es wird euch explizit mitgeteilt).
  • Um ein Zimmer in Darmstadt zu finden, sollten Sie ausreichend Zeit einplanen. Darmstadt ist eine beliebte Hochschulstadt in der gefragten Rhein-Main-Region. Beginnen Sie möglichst ein halbes Jahr vor Ihrer Ankunft mit der Zimmersuche.
  • Das Studierendenwerk Darmstadt hat einige Wohnanlagen. Sie können sich für ein Zimmer online für ein Zimmer bewerben. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Wohneinheiten leider sehr begrenzt ist. Sie sollten daher unbedingt gleichzeitig nach weiteren Optionen suchen.
  • Beliebte Seiten für die Zimmer-/Wohnungssuche sind Internetplattformen wie wg-gesucht.de, immobilienscout24.de, www.studenten-wg.de
  • Tipps zur Wohnungssuche finden Sie
  • unsere comeTOgether Tutoren unterstützen Sie bei der Suche und Bewerbung um privaten Zimmer. In deren Büro können Sie kostenlos das Internet und Telefon nutzen. Das Büro in der Mensa Stadtmitte ist von Mo-Do von 11:30 -14:30 geöffnet.
  • Bei unserer Sozialberatung können Sie eine Liste von Wohnheimen und Wohnmöglichkeiten in Darmstadt erhalten.
  • Tipp: PCs mit freiem Internetzugang finden Sie unter anderem...
    • an der TU Darmstadt: im Karo 5 - im Erdgeschoss
    • in der Mensa Stadtmitte: im Wartebereich des Wohnservice (1.OG)
    • in der ULB: im Erdgeschoss vor der Ausgabe/ Eingangsbereich
Zusätzliche Angebote für Internationale Studierende:
    • Die Katholische Hochschulgemeinde Darmstadt (KHG) bietet für internationale Studierende einen kostenlosen Begleitservice bei der Zimmer- oder WG-Besichtigung an. Die Buddies unterstützen bei der Kontaktaufnahme mit möglichen Vermietern und begleiten Sie bei der Wohnungsbesichtigung. Internationale Studierende können den Buddy-Service über die KHG anfragen.
    • Internationale Studierende der TU Darmstadt können sich außerdem an Willkommen und Wohnen wenden.

Dreieck-nach oben springen.

Wieviel Zeit sollte ich für die Zimmer-/Wohnungssuche einplanen?

    • Beginnen Sie möglichst früh mit der Suche nach einem Zimmer/Wohnplatz. Innerhalb von 6 Monaten haben Sie gute Chancen ein Zimmer zu finden.
    • Für die ersten Tage/Wochen sollten Sie bereits vor Ihrer Anreise eine Unterkunft gebucht haben.

Dreieck-nach oben springen.

Wie lange ist die Wartezeit für ein Wohnheim-Zimmer beim Studierendenwerk?

  • Das hängt von vielen Faktoren ab: Für welches Wohnheim haben Sie sich beworben, wie viele Bewerber stehen vor Ihnen auf der Warteliste, wann wird dort ein Zimmer frei, wieviel Geld haben Sie zur Verfügung, etc.
  • Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 1-2 Semester. Sie können Sich beim Wohnservice nach Ihrer Position auf der Warteliste erkundigen.
  • Dreieck-nach oben springen.

In welchen Regionen kann ich sonst noch nach einem Zimmer suchen?

Auf der Suche nach einem Zimmer hilft es, wenn Sie Ihren Suchradius erweitern.Die folgende Übersicht zeigt Orte im nahen Umfeld von Darmstadt-City, die sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

Landkarte mit Darmstadt und den umgebenden Städten

Dreieck-nach oben springen.

Was ist eine Kaution? Wann wird diese bezahlt?

    • Die Kaution ist eine Art Pfand, den man vor dem Mieten der Wohnung bezahlen muss. Falls Mieten nicht bezahlt werden, oder der Wohnraum nicht in einem guten Zustand zurückgegeben wird, können Vermieter die Kaution ganz oder teilweise einbehalten. Die Rückzahlung der Mietkaution kann der Mieter frühestens nach der Wohnungsübergabe von dem Vermieter verlangen.
    • Die Höhe der Kaution beträgt meist 2 bis 3 Monatsmieten.

Dreieck-nach oben springen.

Was bedeuten die Abkürzungen in den Wohnungsanzeigen?

Diese Abkürzungen sind auch für Muttersprachler nicht immer leicht zu verstehen. Wir haben Ihnen eine deutsch-englische Übersicht erstellt, in der die Abkürzungen aus Wohnungsanzeigen erklärt werden. 

Dreieck-nach oben springen.

Was kann ich tun, wenn ich kein Zimmer finden kann?

    • Internationale Studierende der TU Darmstadt können sich an „Willkommen und Wohnen“ wenden
    • Wenn Sie es sich finanziell leisten können, können Sie einen Makler beauftragen ein Zimmer/eine Wohnung für Sie zu suchen. Die Makler-Provision beträgt für diese Dienstleistung meist 2-3 Kalt-Monatsmieten (ohne Nebenkosten).
    • Wichtig: Buchen Sie vor ihrer Anreise zumindest für die ersten Tage/Wochen eine Übergangslösung (Jugendherberge, Hotel, Pension, etc.).
    • In der schwierigsten Phase auf dem Wohnungsmarkt September/Oktober/November kann eine Jugendherberge oder Pension auch zu einer längeren Übergangslösung werden. Man kann nachfragen ob diese Möglichkeit besteht.

Dreieck-nach oben springen.

Transfer vom Flughafen

Wie komme ich vom Flughafen nach Darmstadt?

  • Mit den meisten öffentlichen Verkehrsmittel des Nahverkehrs können Studierende kostenlos fahren: sie sind im Semesterticket enthalten.  Eine gute Übersicht wo und wie das Semesterticket gilt finden Sie z.B. auf der Seite des TU-AStA.
  • Die Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Innerhalb von 25-40 Minuten ist man am Hauptbahnhof von Darmstadt.
  • Es gibt eine Buslinie (Airliner), die den Flughafen direkt mit dem Darmstädter Hauptbahnhof und dem zentral gelegenen Luisenplatz in Darmstadt verbindet. Eine Fahrt kostet ca. 9 € (als Studierende könnt ihr eine Zuschlagskarte kaufen, diese ist billiger funktioniert aber nur mit gültigem Studierendenausweis). Sie dauert etwa 25 Minuten.
  • Mit dem Zug kann man vom Flughafen/Fernbahnhof über Frankfurt, Hauptbahnhof nach Darmstadt fahren. Die passenden Verbindungen finden Sie auf der Seite der Deutschen Bahn oder über die App der Deutschen Bahn.

Dreieck-nach oben springen.

Kontakt

Wohnservice

Mensa Stadtmitte
Alexanderstr. 4
64283 Darmstadt

Büro-Öffnungszeiten:
Mo - Do 09.00  - 17.00 Uhr
Fr 09.00 - 15.00 Uhr

Tel (06151) 16-29373

E-Mail

 

Sozialberatung

Mensa Stadtmitte

Alexanderstr. 4
64283 Darmstadt

Tel (06151) 16-29859 oder
Tel (06151) 16-29857
E-Mail